Bad Schönbrunn(ZG)_Kurs: Jüdische Meditation

«Jüdische Meditation» 14. Aug. – 17. Aug.

Die jüdische Meditation ist eine spirituelle Praxis mit Wurzeln in der Hebräischen Bibel, in der Kabbala und im Chassidismus. Gabriel Strenger verbindet in diesem Kurs die speziellen Meditationstechniken des Judentums mit den Achtsamkeitsübungen aus den östlichen Traditionen. Das Hören und Singen chassidischer Niggunim (Melodien) begleitet und intensiviert diese meditativen Erfahrungen.

Organisation: Lassalle-Haus
Ort: Lasalle-Haus, Bad Schönbrunn, 6313 Edlibach

 

Weitere Informationen