Bern_Vortrag: Marx und die Bibel

«Glaubt (nicht) ans Kapital!»

Im Jahr des 200. Geburtstages von Karl Marx wird an dieser Veranstaltung kritisch diskutiert, inwiefern dessen Religions- und Kapitalismuskritik in der biblisch-prophetischen Tradition wurzelt. Damit wird ein Raum geöffnet, um über die Funktion des Kapitalismus als Religion zu debattieren, die auch heute Gesellschaft und Ökonomie, unseren Alltag und unser Verhältnis zur Natur bestimmt.

Organisation: Offene Kirche, Heiliggeistkirche Bern
Ort: Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

 

Weitere Informationen