Gottlieben(TG)_Lesung: Sibylle Elam

«Es soll dort sehr gut sein»

Als Trude Klumak 2005 in Zürich stirbt, findet ihre Tochter Sibylle Elam mehrere Bündel Briefe, darunter die Briefe, die Trudes Großeltern in den Jahren zwischen 1937 und 1942 aus Heilbronn an ihre Enkelin schickten. Sie realisiert, wie viel verschwiegen und verdrängt wurde, und sie setzt die verlorene Geschichte ihrer Familie Stück für Stück, Brief um Brief wieder zusammen.

 

Ort: Bodmanhaus, Am Dorfplatz 1, 8274 Gottlieben

Weiterführende Informationen