Basel_Abendgespräch: Spiritual Care

Der Theologe und Universitätspfarrer Luzius Müller im Gespräch mit René Hefti, Chefarzt Klinik Langenthal und Leiter des Forschungsinstituts für Spiritualität und Gesundheit FISG. Die Suche nach Sinn kann in existenziellen Krisen, im Angesicht von Krankheit, Sterben und Tod an Bedeutung gewinnen. Damit geht in den meisten Fällen ein wachsendes Bedürfnis nach Spiritualität einher. Doch welchen Einfluss hat die Spiritualität auf das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Menschen? Dies ist eine der Fragen, mit denen sich die relativ junge Disziplin der «Spiritual Care» im Gesundheitswesen beschäftigt. Ihr, die sich in den letzten Jahren auch ausserhalb der Palliativmedizin etabliert hat, liegt ein ganzheitliches, umfassendes Betreuungs- und Pflegekonzept zugrunde.

 

Organisation: Forum für Zeitfragen
Ort: Zwinglihaus, Gundeldingerstrasse 370, Basel

Weitere Informationen