Bern_Ringvorlesung: Asiatische Ahnenreligionen und Tod

«Ahnenreligionen: Tiwah – Fluss des geliehenen Lebens»

Die Bestattung der Toten gehört zu den ältesten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Wie prägen religiöse Auffassungen vom Tod die Rituale und Handlungen mit denen Menschen ihre Angehörigen begleiten? Der Ethnologe Alban von Stockhausen (Bernerisches Historisches Museum) bietet uns einen Einblick in asiatische Ahnenreligionen und zeigt Höhepunkte aus einem Totentritual mit dem Dokumentarfilm ‹Tiwah – Fluss des geliehenen Lebens›.

Organisation: Haus der Religionen Bern
Ort: Haus der Religionen Bern, Europaplatz 1, 3011 Bern

 

Weitere Informationen