Bern_Theater: «Johannes» – Genug geredet, steht jetzt auf! Eine Demo fürs Klima

Im Herbst 2021 inszeniert das Berner Theaterensemble «Johannes» der Kirchgemeinden im Nordquartier sein neues Mundarttheaterstück. Im abendfüllenden Stück geht es um den Klimawandel, aber auch um Mobbing und Ausgrenzung. Es geht um Mut und Widerstand, aber auch um unseren Umgang mit Behinderungen. Zur Inszenierung gehören auch Tanzszenen, die in Zusammenarbeit mit dem Berner HipHop Center entstehen. Das Stück eignet sich insbesondere für den Unterricht in Schule und Kirche.

 

Organisation: Theaterensemble Johannes
Ort: Kirchgemeindehaus Johannes, Wylerstrasse 5, 3014 Bern

Weitere Informationen