Edlibach(ZG)_Fest und Mediation: Weihnachten feiern

«Vom Wagnis der Verwundbarkeit»

23. Dez. – 27. Dez. 2018

Die Weihnachtsgeschichten erzählen, wie leidenschaftlich und zugleich verletzlich Menschen sind. Ungeschützt und verwundbar sind Maria und Josef, als sie in der Herberge keinen Platz finden und später fliehen müssen. Ja, sogar Gott macht sich verwundbar, als er Mensch wird. Wie gehen die Menschen an der Krippe – wie gehen wir mit Verwundbarkeit um? Impulse zum Thema „Das Wagnis der Verwundbarkeit“ entnehmen wir aus Bibel, Kunst und Literatur.

Organisation: Lassalle-Haus
Ort: Lassalle-Haus, Schönbrunn 3, 6313 Edlibach

Weitere Informationen