Fribourg_Konferenz: Muslimische Sozialarbeit

«Islamic Social Work? From Community Services to Commitment to the Common Good»

Muslimische Organisationen reagieren auf die Bedürfnisse ihrer Mitglieder, indem sie Beratungsdienste, Kinderbetreuung, Bildungsprogramme, spirituelle Betreuung und materielle Unterstützung anbieten und so zum allgemeinen Wohlbefinden in westlichen Gesellschaften beitragen. Dies wirft eine Vielzahl von theoretischen und empirischen Fragen auf: In welchem Verhältnis stehen soziales Engagement und religiöse Motivation aus Sicht muslimischer Akteure? In welcher Beziehung steht die islamische Sozialarbeit zur staatlichen oder anderen gemeinnützigen Organisationen?

Organisation: Universität Freiburg
Ort: Schweizerisches Zentrum für Islam und Gesellschaft, Rue du Criblet 13 , CH-1700 Fribourg

Weitere Informationen