Fribourg_Kongress: Evangelium und Kirche in der Welt von heute

«Getauft und gesandt: welches Evangelium und welche Kirche in der Welt von heute?»

Das Christentum versteht sich als missionarische Religion und die christlichen Kirchen sind «ihrem Wesen nach missionarisch», wie die katholische Kirche im 2. Vatikanischen Konzil sagt. Was bedeutet nun dies in einer Zeit des Umbruchs, geprägt von religiöser Pluralisierung, Religionsfreiheit, Glaubwürdigkeitskrise der Kirchen und der Krise des Missionsgedankens?

Organisation: Universität Fribourg
Ort: Standort MIS 03 / Raum 3000A, Avenue de l’Europe 20, 1700 Fribourg

Weitere Informationen