Halden(SG)_Vortrag: Witwen in Indien

«Witwen in Indien: (K)ein Fluch?»

Eine Begegnung mit Schwester Stella Baltazar aus Ooti, Südindien. Witwen in Indien werden aus der Gesellschaft ausgeschlossen und verachtet. Der Tod ihres Gatten haftet als Unglück an ihnen, sie gelten als Fluch. Sr. Stella hat über 400 dieser Frauen in einer Bewegung versammelt, durch die sie sich nicht länger als Opfer sehen. Sr. Stella ist auch im interreligiösen Dialog für den Frieden zwischen den Religionen engagiert.

Organisation: Ökumenische Gemeinde Halden
Ort: Raum der Stille,Kantonsspital St.Gallen(Haus 21, 1. Stock, Rorschacher Strasse 95)

Weitere Informationen