Lörrach(DE)_Dokumentarfilm: Der Pilger

«Der Pilger – 14.000 km zu Fuß nach Jerusalem»

«Wie soll man eine Reise messen? In Tagen? In der zurückgelegten Strecke? In dem, was sie uns zeigt? In dem, was wir zurücklassen? Geht es nur um das Ziel? Und wenn, war Jerusalem jemals der Ort, den ich erreichen wollte?» Mit diesen Fragen steht der katholische Priester Johannes Maria Schwarz am letzten Abend seines aussergewöhnlichen Weges vor seinem Zelt und blickt zu den glühenden Alpengipfeln unweit seiner liechtensteinischen Heimat hinüber, von der er 15 Monate zuvor aufgebrochen war – zu Fuß. 14.000 Kilometer, 459 Tage, 26 Länder sind die eindrucksvollen Zahlen dieser einzigartigen Reise, auf die Johannes Schwarz sein Publikum bis nach Jerusalem mitnimmt.

Organisation: Burghof Lörrach (DE)
Ort: Burghof Kultur- und Veranstaltungsgesellschaft, Herrenstr. 5, 79539 Lörrach

Weitere Informationen