Luzern: 12. Comundo Filmtage Menschenrechte

Vier Filmpremieren greifen im Hauptprogramm vom 10. und 11. Dezember 2021 verschiedene Aspekte der Flüchtlingskrise auf. Im Fokus stehen mutige Menschen, die in scheinbar hoffnungslosen Situationen ums Überleben und für mehr Gerechtigkeit kämpfen. Die gezeigten
Filme geben Einblick in die Lebensrealitäten von Menschen, deren grundlegenden Rechte verletzt werden; und sie vermitteln gleichzeitig, wie wichtig und lohnend der Einsatz für die Menschenrechte immer wieder ist. In Podiumsgesprächen mit Regisseurinnen und Fachexperten werden die Filminhalte weiter vertieft.

 

Organisation: Comundo
Ort: Stattkino Luzern, Löwenplatz 11

Weitere Informationen