Luzern: 12. Comundo Schulfilmtage Menschenrechte

Die Filmtage Menschenrechte sind seit über zehn Jahren fester Programmpunkt des Bildungsangebots von Comundo. Sie werden jeweils rund um den internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember durchgeführt und machen die Menschenrechte für Jugendliche
greifbar. Die gezeigten Filme geben Einblick in die Lebensrealitäten von Menschen, deren grundlegenden Rechte verletzt werden. Und sie vermitteln gleichzeitig, wie wichtig und lohnend der Einsatz für die Menschenrechte immer wieder ist. In Podiumsgesprächen mit Regisseurinnen und Fachexperten werden die Filminhalte weiter vertieft.

 

Organisation: Comundo
Ort: Stattkino Luzern, Löwenplatz 11

Weitere Informationen