Luzern_Feier: Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag

VertreterInnen aus Islam, Hinduismus, Judentum sowie dem katholischen und eritreisch-orthodoxen Christentum laden ein zu einer einfachen interreligiösen Bettagsfeier um 10 Uhr auf der unteren Kirchenterrasse St. Karl. Passend zur Jahreszeit erzählen sie davon, was in ihrer je eigenen Tradition «Erntedank» bedeutet und wie diese Dankbarkeit in den religiösen Traditionen gefeiert wird. Dieser interreligiöse Erntedank wird musikalisch begleitet durch den Karli-Chor, den bosnischen Frauenchor sowie eine eritreisch-orthodoxen Musikgruppe.

Organisation: Pfarrei St. Karl
Ort: Kirchenterrasse Kirche St. Karl