Luzern: Kurt Marti – Abend

Kurt Marti eckte an. Vor allem in seinem Heimatkanton Bern. Die Berufung des Querdenkers als Professor an die theologische Fakultät verhinderte der Berner Regierungsrat. Ein Glücksfall für die Schweizer Literatur. Statt sich mit akademischen Schriften aufzuhalten, hatte Marti Zeit, sich der Dichtung zu widmen.

 

Organisation: Reformierte Kirche Stadt Luzern
Ort: Matthäuskirche

Weitere Informationen