Luzern_Vortrag: Innerchristlicher und interreligiöser Dialog in der Schweiz

«Wie funktionieren der innerchristliche und der interreligiöse Dialog in der Schweiz?»

Vortrag von Anne Durrer, AGCK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz), Bern und Katja Joho, IRAS COTIS (Interreligiöse Arbeitsgemeinschaft der Schweiz), Zürich über Ökumene konkret.

Organisation: Ökumenisches Institut Luzern, Ökumenischer Förderverein
Ort: Universität Luzern, HS 9

Weitere Informationen