Online-Gespräch: Übergänge und Transformationsprozesse in Glaube und Kirche

Impulse und Gespräch mit Dr. Hubertus Schönemann, Kath. Arbeitsstelle für missionarische Pastoral in Erfurt. Unübersehbar steht die katholische Kirche in einer Übergangssituation. Wie verändert sich das «religiöse System» als Teil von gesellschaftlichen Entwicklungen? Welche Deutungsmöglichkeiten gibt es für das, was man wahrnimmt? Wie kann der Glaube nach der «Erosion des Dogmatischen» anders zur Sprache kommen und was bedeutet das für kirchliche Aktive und Verantwortliche auf verschiedenen Ebenen?

 

Organisation: Fokolar Bewegung
Ort: Online

Weitere Informationen