Online: Vorträge zum Thema Machtmissbrauch

Das Innehaben von Macht ist ambivalent und birgt immer das Potenzial in sich, diese zu missbrauchen. Die beiden Referenten des Abends sprechen über den (Macht-)Missbrauch innerhalb der katholischen Kirche.

 

Organisation: Universität Luzern
Ort: Online

Weitere Informationen