Onlinekurs: Einführung in die Johannes-Apokalypse

Ein vierteiliger Kurs mit Andreas Möri, Regula Tanner und Referent Harald Matern. Auch wenn in der Johannes-Offenbarung die sieben Siegel geöffnet werden, bleibt der Text für viele Leserinnen und Leser ein «Buch mit sieben Siegeln». Im Kurs lernen Sie, den Text in den Kontext der biblischen Literatur einzuordnen, beschäftigen sich mit der psychologischen, feministischen und befreiungstheologischen Auslegung, nehmen künstlerischen Umsetzungen wahr und hinterfragen aktuelle politische und extremreligiöse Aktualisierungen. Ein «Mini-Theologiekurs» für alle, die sich gerne vertieft mit der eigenen Glaubenstradition beschäftigen.

 

Organisation: Forum für Zeitfragen
Ort: Online

Weitere Informationen