St.Gallen_Feier: Interreligiöse Feier zum Bettag

«Interreligiöse Feier zum Bettag»

Die verschiedenen Weltreligionen laden zur interreligiösen Feier zum eidgenössischen Bettag auf den Klosterplatz St.Gallen ein. Der interreligiöse Bettag will ein Zeichen setzten für das friedliche Zusammenleben der Religionen in der Ostschweiz. Neben den Glaubensgemeinschaften und Landeskirchen beteiligen sich auch Vertretungen der Stadt- und Kantonsregierung. Die diesjährige Feier wird von Jugendlichen mitgestaltet. Unter dem Motto «Religions for PEACE» zeigen Jugendliche im Respect Camp ihre Ansicht von gelebter Religion und Glauben.

Organisation: Christliche Kirchen; verschiedene Religions- und Glaubensgemeinschaften der Stadt und Region St.Gallen
Ort: Klosterplatz St.Gallen

Weitere Informationen