Weinfelden(TG)_Lesung: Rabbi Klein ist nicht nur Rabbiner

– Lesung von Alfred Bodenheimer

Der Rabbiner und Familienvater Gabriel Klein kümmert sich mit Hingabe um seine Zürcher Gemeinde, kann jedoch das Ermitteln nicht lassen, wenn es einen Mordfall im jüdischen Milieu gibt.
Alfred Bodenheimer liest aus seinem Krimi mit Rabbi-Kleins 6. Fall – «Der böse Trieb» – und lässt sein Publikum ins jüdische Leben der Zürcher Cultusgemeinde blicken. Und dabei soll auch der jüdische Humor nicht zu kurz kommen. Findet je nach Richtlinien des BAG online statt.

Organisation: Kirchliche Erwachsenenbildung der Katholischen Landeskirche und tecum.
Ort: Weinfelden, Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3.  Je nach Situation findet die Lesung online statt.

Weitere Informationen