Zofingen_Vortrag: Migration und die Kirche?

Eine lokale Erkundungstour des weltweiten Christentums

Begegnung mit Christen und Christinnen aus der ganzen Welt vor Ort. Es wird darüber gesprochen, wie die Landeskirchen mit dem Thema Migration und Kirche umgehen können. Der Abend bietet Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Organisation: Fachstelle Weltweite Kirche; Reformierte Landeskirche Aargau, Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Ort: Reformiertes Kirchgemeindehaus, Hintere Hauptgasse 19, Zofingen

Weitere Informationen