Zürich: Einsamkeit aus theologischer Sicht

Spuren der Einsamkeit finden sich nicht nur in Kunst und Poesie, sondern auch in Bibel und Theologie. Die reformierte Pfarrerin und Spitalseelsorgerin Christine Wyttenbach erläutert das Thema Einsamkeit und deren Verhältnis zur Gemeinschaft aus theologischer Sicht. In ungezwungener Atmosphäre wird es die Möglichkeit geben, sich bei Kafi & Gipfeli über Einsamkeit auszutauschen.

 

Organisation: St. Anna-Kapelle
Ort: St. Anna-Kapelle

Weitere Informationen