Zürich_Buchvernissage: Glaube und Rituale im medizinischen Kontext

Medizin und Religion ist gemeinsam, dass sie dann ins Spiel kommen, wenn Menschen an existenzielle Grenzen stossen. Glaube und Rituale können in Krankheit, Leid und Sterben für Betroffene und Angehörige wichtige Brückenfunktionen übernehmen. Dies kann den Spitalbetrieb, aber auch Seelsorge- und Gesundheitsfachpersonen situativ oder strukturell herausfordern.

Organisation: Paulus-Akademie
Ort: Paulus Akademie, Pfingstweidstrassse 28, 8005 Zürich