Zürich_Film: Between two brothers

Syriens Hinterland, mitten im Bürgerkrieg. Khaldoun, ein Automechaniker, ist verliebt in die junge Nesmeh. Khaldouns Bruder Aref wurde einst als Verräter aus der Gemeinschaft verstossen und so übel zugerichtet, dass er eine Niere verlor. Nun kehrt er mit einer islamistischen Truppe zurück und beschiesst sein Heimatdorf. Dabei wird Nesmehs Zwillingsschwester Nejmeh getötet. Um nicht Arefs Rache an Khaldoun zum Opfer zu fallen, gibt sich Nesmeh als ihre Schwester aus.
Symbolisch überhöhte Parabel über den Bruderkrieg, die sich auf die Folgen der Gewalt für die Bevölkerung konzentriert.

Organisation: 5th Arab Film Festival Zurich
Ort: Filmpodium, Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

Weitere Informationen