Zürich_Vortrag: «Die» jüdische Frau

«‹Die› jüdische Frau»

Was sagen klassische jüdische Quellen über Frauen und wie werden diese Quellen heute interpretiert? Über was reden und schreiben in der Gegenwart jüdische Frauen selbst – zum Beispiel als Rabbinerinnen? Anhand ausgewählter Beispiele werden wir einen Einblick in die Vielfalt heutigen jüdischen Lebens bekommen.

Organisation: ZIID
Ort: Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Pfingstweidstrasse 16, 4. Stock

 

Weitere Informationen