Zürich_Vortrag: Turban im Sikhismus

«Ein Zeichen der Zugehörigkeit. Der erste Turban»

Im Sikhismus wird Kindern im Alter von ungefähr 12 Jahren erstmals der Turban umgebunden, den sie ein Leben lang tragen werden. Die Aufnahme in die Religionstradition wird hier mit einem besonders sichtbaren Zeichen der Zugehörigkeit markiert. Gurdeep Singh Kundan und Karan Singh erzählen vom dazugehörigen Fest der Turbanfeier, Dastar Bandi, und geben Einblick in die Glaubenswelt der Sikh-Gemeinschaft.

Organisation: Forum der Religionen Zürich
Ort: Kulturhaus Helferei, Zürich

Weitere Informationen